DATENSCHUTZ

Ihre personenbezogenen Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Im Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten beim Besuch unserer Webseite erfasst und wie diese genutzt werden.

VERANTWORTLICHER

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung:

YOGA ABHYASA
Schule für Shadow Yoga
Michael Calignano
Karolingerstrasse 23
40223 Düsseldorf

Tel: +49 (0) 179 97 54 713

Mail: info@yogabhyasa.de
Web: www.yogabhyasa.de

GRUNDSATZ

Die für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung verantwortliche YOGA ABHYASA verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die unser Angebot in Anspruch nehmen und die persönlichen Daten vertraulich zu behandeln. Unsere Mitarbeiter und Dienstleister werden regelmäßig auf das Datengeheimnis verpflichtet. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie die Regelung der Auftragsdatenverarbeitung (ADV) nach §11 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und nach Art. 28 u. 29 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person („Daten“), § 3 Abs. 1 BDSG bzw. Art. 4 DSGVO. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse.

Die Daten der Nutzer werden nur beim Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis oder Vorliegen einer Einwilligung Ihrerseits verwendet. Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden für die Ausführung unserer Dienste-, Service- und Nutzerleistungen verwendet. Bei einer Kontaktaufnahme mit uns, z.B. per Kontaktformular oder E-Mail, werden die Angaben nur zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass sich Rückfragen ergeben, gespeichert.

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht. Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, sofern sie nicht mehr erforderlich sind oder der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegen stehen.

Sollte der Nutzer mit YOGA ABHYASA per E-Mail in Kontakt treten, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von unverschlüsselten E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen daher für vertrauliche Informationen ausschließlich den Postweg.

WELCHE DATEN WERDEN ERHOBEN UND VERWENDET, WENN ICH DIE WEBSITE BESUCHE?

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person und werden auch nicht von YOGA ABHYASA mit Daten aus anderen Datenquellen zusammengeführt.

Für die Nutzung einzelner Services unserer Webseite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden.

Zugriffe auf unsere Webseite werden für Sicherheitsanalysen und zur Abwehr von Angriffen protokolliert. Dabei werden, mit Ausnahme der IP-Adresse, grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben und verwendet. Eine Auswertung von IP-Adressen erfolgt ausschließlich im Fall eines Angriffs. Protokolldaten werden regelmäßig zeitnah gelöscht.

SERVERDATEN

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Hosting-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

– Browsertyp und -version
– verwendetes Betriebssystem
– Ihren Internet-Service-Provider
– Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
– Webseite, die Sie besuchen
– Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
– Menge der gesendeten Daten in Byte
– Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden nur zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

EINSATZ VON COOKIES

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir oder Dritte auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien oder sonstige Arten der Informationsspeicherung, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht (sog. Session-Cookies).

Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zuerkennen (dauerhafte Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

Um Ihre Privatsphäre bestmöglich zu schützen verwenden wir nur technisch erforderliche Cookies und verzichten bewusst auf Analyse- / Marketing-, sowie auf „Third Party-Cookies“.

Eine Anleitung finden Sie in der Regel in der im Browser integrierten Hilfe-Funktion oder unter:

Mozilla Firefox
Google Chrome
Microsoft Internet Explorer
Apple Safari
Opera

Es gibt ebenfalls die Möglichkeit, viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Webseite http://www.aboutads.info/choices oder die europäische Webseite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ zu verwalten.

YOGA ABHYASA „COOKIE RICHTLINIEN“

Hier finden Sie detaillierte Informationen, welche Cookies auf unseren Webseiten von uns oder Dritten zum Einsatz kommen, deren Funktion, die Speicherdauer sowie wie Sie deren Verwendung widersprechen können bzw. diese verwalten können.

>> Cookie Richtlinien

WORDFENCE FIREWALL

Wir setzen auf unserer Website dazu Wordfence Firewall der Firma Defiant Inc., 800 5th Ave Ste 4100, Seattle, WA 98104, USA ein. Wordfence verwendet sog. „Cookies“, Textdateien. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über das Verhalten der Nutzer bei der Nutzung unserer Webseite dient nur dazu unbefugte Zugriffe und Code-Manipulationen an unserer Website zu verhindern. Hier finden Sie die Datenschutzerklärung: https://www.wordfence.com/privacy-policy/ und deren EU-US. Privacy Shield Policy: https://www.wordfence.com/privacy-shield-policy/.

EINSATZ VON SCRIPTBIBLIOTHEKEN AJAX & jQUERY, GOOGLE-WEBFONTS

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf unserer Webseite Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts. Diese werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen.

Da beim Aufruf von externen Script- oder Schriftbibliotheken automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek ausgelöst wird und es dabei theoretisch möglich ist, – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben, stellen wir diese Skripte und Schriften ausschließlich lokal von unserem Server zur Verfügung.

VERWENDUNG VON SOCIAL MEDIA BUTTONS / LINKS „SHARIFF“ LÖSUNG

Aus Gründen des Datenschutzes binden wir keine Social Plugins direkt in unseren Webauftritt ein. Wenn Sie unsere Seiten aufrufen, werden daher keine Daten an Social Media-Dienste, wie etwa Facebook, Twitter, Instagram oder Linkedin übermittelt. Eine Profilbildung durch Dritte ist somit ausgeschlossen.

„Shariff“ bindet diese Share-Buttons der Sozialen Netzwerke auf unserer Webseite lediglich als Grafik ein, die eine Verlinkung auf das entsprechende Soziale Netzwerk enthält. Durch einen Klick auf die entsprechende Grafik werden Sie zu dem Dienste des jeweiligen Netzwerks weitergeleitet. Der Shariff-Button stellt den direkten Kontakt zwischen Sozialen Netzwerk und unseren Besuchern erst dann her, wenn der Besucher aktiv auf den Share-Button klickt.

Erst dann werden Ihre Daten an das jeweilige Soziale Netzwerk übermittelt, wo Sie (ggf. nach Eingabe Ihrer Login-Daten) z.B. den Like- oder Share-Button betätigen können. Wird der Shariff-Button hingegen nicht angeklickt, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den Sozialen Netzwerken statt. Weitere Informationen über das das c’t-Projekt „Shariff“ finden Sie unter https://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

Wir binden auf unserer Webseite folgende Sozialen Netzwerke mit „Shariff“ ein:

– Facebook:
facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutz-Hinweisen der Anbieter.

https://www.facebook.com/about/privacy/


ONLINEPRÄSENZEN IN SOZIALEN MEDIEN

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen, Kurse und Events informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen deren jeweiligen Betreiber. Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

ÜBRIGE EINBINDUNG VON DIENSTEN UND INHALTEN DRITTER

Es kann vorkommen, dass innerhalb unseres Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel RSS-Feeds, iFrames oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die jeweiligen Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen.

Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden.

Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

LINKS ZU ANDEREN WEBSEITEN

Auf unseren Webseiten finden sich zum Teil auch Links zu anderen Webseiten, die nicht von YOGA ABHYASA betrieben werden. Soweit der Nutzer solche Webseiten besucht, sollten die auf dieser Webseite jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen und sonstigen Hinweise beachtet werden. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für den Datenschutzstandard und den Umgang mit personenbezogenen Daten sowie für deren Inhalte.

AUSKUNFT ÜBER MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN: WIDERRUF, BERICHTIGUNG, SPERRE ODER LÖSCHUNG

Sie können sich aufgrund der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden.

Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

Sie haben das Recht, im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Kavalleriestr. 2-4
D-40213 Düsseldorf

T +49 [0] 211 384 24-0
F +49 [0] 211 384 24-10

poststelle@ldi.nrw.de
www.ldi.nrw.de

Wir empfehlen Ihnen allerdings, eine Beschwerde zunächst immer an uns direkt zu richten.

Ihre Anträge über die Ausübung ihrer Rechte sollten nach Möglichkeit schriftlich an die unten angegebene Anschrift adressiert werden.

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

YOGA ABHYASA behält sich vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.

Die Nutzer werden gebeten sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren.

FRAGEN ZUM DATENSCHUTZ

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei YOGA ABHYASA haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an uns:

YOGA ABHYASA
Schule für Shadow Yoga
Michael Calignano
Karolingerstrasse 23
40223 Düsseldorf

Tel: +49 (0) 179 97 54 713

Mail: info@yogabhyasa.de
Web: www.yogabhyasa.de

Stand Mai 2021